Kommentare: 6
  • #6

    Silke (Montag, 15 Mai 2017 21:14)

    Das freut mich sehr, dass Orisant wieder auf dem Weg der Besserung ist!
    Mit Eurer weiterhin rührenden Pflege, wird sie bestimmt wieder schnell genesen.
    Liebe Grüße

  • #5

    Orisant, Oskar Barbara und Peter (Montag, 15 Mai 2017 19:26)

    Orisant sagt DANKE

    Unsere Katze Orisant hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag plötzlich starke Schmerzen am Rücken und unsere Tierärztin empfahl uns nach einer Schmerzspritze noch Physiotherapie durch Fr. Bernhardt, die auch sofort am Samstag zu uns kam und Orisant behandelt hat. Über das Wochenende durfte Orisant dann die Magnetfeldtherapie-Matte behalten und die hat sie sehr gut angenommen und quasi ununterbrochen darauf gelegen. Heute hat Fr. Bernhardt unser Kätzchen nochmals behandelt und Orisant geht es sehr viel besser. Sie bewegt sich wieder schmerzfrei und die Muskulatur ist schon lockerer geworden....
    Wir schicken nochmals ein RIESEN DANKE SCHÖN an Fr. Bernhardt!!!!
    Wir sind sehr froh, dass wir sie empfohlen bekommen haben und werden sie auf jeden Fall auch weiterempfehlen :-)

  • #4

    Silke (Donnerstag, 19 Januar 2017 12:24)

    oooohh... Dankeschööön für das Lob, lieber Oliver! :-)
    Es freut mich, zu beobachten wie Resco wieder ihre alten Faxen machen kann ;-)
    Ihr seid ein tolles Team!

  • #3

    Oliver (Mittwoch, 18 Januar 2017 22:09)

    Meine Hündin (12 1/2) konnte nach einer Not-OP überhaupt nicht mehr laufen und hat zudem noch "überpfotet" (bzw. "überkötet").
    Ich war ziemlich verzweifelt und alleine auch ziemlich hilflos. Zum Glück wurde mir Frau Silke Bernhardt empfohlen und das war unsere Rettung.
    Mit viel Geduld, viel Zuwendung und Therapie (Massage, Laser-Therapie, Elektro-Therapie) hat Frau Bernhardt meiner Hündin Lebensfreude und Lebensqualität zurück gegeben.
    Meine Hündin hat seit November sensationelle Fortschritte gemacht, dies wäre ohne die Hilfe von Frau Bernhardt nicht möglich gewesen.
    Auch mir als Hundehalter hat Frau Bernhardt die Hoffnung gegeben, was in dem Zustand sehr wichtig war.
    Ich bin unendlich dankbar für die Hilfe und ganzen guten Tipps und kann Frau Bernhardt nur absolut empfehlen!
    Für alle, die in einer ähnlich scheinbar ausweglosen Situation sind:
    Nicht aufgeben, professionelle Hilfe dazu nehmen und viel arbeiten, es lohnt sich und der Vierbeiner bekommt seine Lebensqualität zurück.
    Viele Grüße ;)

  • #2

    Silke (Samstag, 10 September 2016 21:31)

    Dankeschön :-)

  • #1

    Marika (Samstag, 10 September 2016 21:24)

    Das ist eine super Homepage geworden! Sehr übersichtlich und informativ!! Ich bin stolz auf dich, Silke!!
    Ich wünsche euch viel Erfolg und all euren Patienten eine schnelle Genesung!!
    Liebe Grüße