Kommentare: 8
  • #8

    Lucky (Mittwoch, 11 September 2019 13:01)

    Eins vorweg: Vielen Dank für diese außergewöhnlich gute Behandlung.
    Ich kenne niemenaden, der sich so viel Zeit für eine Untersuchung und Behandlung am Hund nimmt, als hier.

    Wir sind sehr zufrieden und werden bei dieser Physio für unseren Hund bleiben.
    Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass sie uns einige Tricks und Kniffe zeigte, damit wir im Fall der Fälle schon vorher reagieren können.

    Danke dafür!

    Wenn man hier mit Sternen bewerten könnte, wären es 5 von 5 Sternen.

  • #7

    Casper (Samstag, 06 April 2019 14:01)

    Hallo Ihr Lieben,
    danke für die schnelle Hilfe.
    So schnell hab ich noch keinen Termin zur Hilfe bekommen.
    Dank der heilenden Zauberhändchen kann ich wieder fröhlich und ohne
    Schmerzen sowie Hinken laufen.

    Hoffe zwar nicht, komme aber immer gerne wieder.
    Tausend Dank!!!!! CASPER

  • #6

    Jessica und Gismo (Samstag, 16 März 2019 08:26)

    Ich bin schlecht im formulieren aber eins kann ich sagen egal was mit meinem Mops ist mir wird immer super gut und lieb geholfen.

    Gismo wird sogar bis zur OP die im April statt findet (Patellalux) betreut und sogar danach... die beiden nehmen mir auch die Angst.

    Er fühlt sich so wohl bei den beiden.

    Dank den beiden erkenne ich viel schneller wenn was mit dem kleinen nicht stimmt und gehe direkt zu Ihnen...

    Ihr seid sooo super...

    Liebe Grüße Jessy und Gismo �

  • #5

    Eberhard (Freitag, 15 März 2019 19:43)

    „Physiotherapie für Hund“

    Die meisten Menschen belächeln dies ja oft.
    Aber irgendwann gibt es dann doch mal die Situation, was mach ich jetzt mit meinem Tier.
    Da kann ich nur folgendes empfehlen:
    Geht zu den beiden Engelchen
    Barbara Harren und Silke Bernhardt

    TIER PHYSIO THERAPIE – Kerpen

    Trotz langjähriger Erfahrung mit Hunden wurde mir heute 15.03.2019
    einmal die Augen geöffnet und erklärt, welche Fehlstellungen und falsche Gangart mein Hund hat.
    Konsequenz: Muskelverspannung, Schmerzen und dadurch auch Lustlosigkeit
    am Training und Spiel.
    Das haben die meisten Veterinäre noch nicht mal richtig erkannt und mich darauf aufmerksam gemacht.
    Hier bei den beiden „Engelchen“ beobachtet man das Tier in seiner Gangart und Bewegungsabläufen. So viel Einsatz sieht man selten.
    Die Befunde sind erstaunlich und präzise.
    Und jetzt erfolgt eine perfekte gezielte und ausgerichtete Behandlung.

    Danke Ihr BEIDEN für die tolle Hilfe und Heilung.

    Uns beiden geht es jetzt auch wieder besser. Wenn`s dem Hund gut geht, ist es für Herrchen auch leichter.


  • #4

    Orisant, Oskar Barbara und Peter (Montag, 15 Mai 2017 19:26)

    Orisant sagt DANKE

    Unsere Katze Orisant hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag plötzlich starke Schmerzen am Rücken und unsere Tierärztin empfahl uns nach einer Schmerzspritze noch Physiotherapie durch Fr. Bernhardt, die auch sofort am Samstag zu uns kam und Orisant behandelt hat. Über das Wochenende durfte Orisant dann die Magnetfeldtherapie-Matte behalten und die hat sie sehr gut angenommen und quasi ununterbrochen darauf gelegen. Heute hat Fr. Bernhardt unser Kätzchen nochmals behandelt und Orisant geht es sehr viel besser. Sie bewegt sich wieder schmerzfrei und die Muskulatur ist schon lockerer geworden....
    Wir schicken nochmals ein RIESEN DANKE SCHÖN an Fr. Bernhardt!!!!
    Wir sind sehr froh, dass wir sie empfohlen bekommen haben und werden sie auf jeden Fall auch weiterempfehlen :-)

  • #3

    Oliver (Mittwoch, 18 Januar 2017 22:09)

    Meine Hündin (12 1/2) konnte nach einer Not-OP überhaupt nicht mehr laufen und hat zudem noch "überpfotet" (bzw. "überkötet").
    Ich war ziemlich verzweifelt und alleine auch ziemlich hilflos. Zum Glück wurde mir Frau Silke Bernhardt empfohlen und das war unsere Rettung.
    Mit viel Geduld, viel Zuwendung und Therapie (Massage, Laser-Therapie, Elektro-Therapie) hat Frau Bernhardt meiner Hündin Lebensfreude und Lebensqualität zurück gegeben.
    Meine Hündin hat seit November sensationelle Fortschritte gemacht, dies wäre ohne die Hilfe von Frau Bernhardt nicht möglich gewesen.
    Auch mir als Hundehalter hat Frau Bernhardt die Hoffnung gegeben, was in dem Zustand sehr wichtig war.
    Ich bin unendlich dankbar für die Hilfe und ganzen guten Tipps und kann Frau Bernhardt nur absolut empfehlen!
    Für alle, die in einer ähnlich scheinbar ausweglosen Situation sind:
    Nicht aufgeben, professionelle Hilfe dazu nehmen und viel arbeiten, es lohnt sich und der Vierbeiner bekommt seine Lebensqualität zurück.
    Viele Grüße ;)

  • #2

    Silke (Samstag, 10 September 2016 21:31)

    Dankeschön :-)

  • #1

    Marika (Samstag, 10 September 2016 21:24)

    Das ist eine super Homepage geworden! Sehr übersichtlich und informativ!! Ich bin stolz auf dich, Silke!!
    Ich wünsche euch viel Erfolg und all euren Patienten eine schnelle Genesung!!
    Liebe Grüße